2,6 EUR Versand 7 EUR EU Shipping

CQ GmbH - Controlled Quality Bearings
Waiblinger Str. 53 - D-70734 Fellbach
Tel. 0711 / 90 65 60 - 80 (Fax: - 82)
E-Mail: info (at) kugellager-shop.net

Kategorien

LR5001 NPPU TN

Laufrollen (LR-Kugellager) - 12x30x12 mm (bzw. 30x12x12 mm)

Materialbelastbarkeit:
Korrosionsbeständigkeit:
Dichtigkeit:
Drehzahlbereich:

Hinweis: Dieses Lager in anderer Ausführung/Qualität/Marke finden Sie hier: LR5001

Auf Lager
Artikelnummer
22139

Lieferzeit: 1-4 Werktage*

10,50 € 9,05 €
Menge Preis
4 + 8,55 € 7,37 €
10 + 7,90 € 6,81 €
50 + 7,30 € 6,29 €
200 + 7,15 € 6,16 €
999 + 6,95 € 5,99 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand
Mehr Informationen
Art Laufrollen (LR-Kugellager)
Besonderheit Laufrolle mit balligem Außenring
Abmessungen (mm) - Innen x Außen x Breite 12 x 30 x 12 mm
Abdeckung Beidseitige Gummidichtung (NBR; Kontakt zum Innenring); Stahlblech-Verstärkung unter dem Gummi (ST12); 100-120°C max.
Ringe Material Wälzlagerstahl (100Cr6 / SAE 52100 / 1.3505); Gehärtet; Legiert mit Chrom; Härte: 60-64 HRC; 150°C max.
Kugeln Wälzlagerstahl (100Cr6 / SAE52100) - Güteklasse: G10 (Präzisionskugeln) - Härte: 60-64HRC
Käfigmaterial Nylon/Polyamid (PA66); Niedriger Reibungskoeffizient; Sehr widerstandsfähig; 200°C max.
Toleranzklasse ABEC-1 Kugellager (DIN / ISO P0); Industrielager
Lagerluft C0 (Standard)
Radialspiel min.: 0.003 mm / max.: 0.018 mm
Innendurchmesser (mm) 12
Innendurchmesser Toleranz +0 / -0.008 mm
Außendurchmesser (mm) 30
Außendurchmesser Toleranz +0 / -0.009 mm
Breite (mm) 12
Außenring Mantelfläche Balliger / Sphärischer Außenring
Winkel (Innenring / Außenring) 90°/90° (Standard)
Leitfähigkeit und Magnetismus Elektrisch leitfähig: Ja - Magnetisch: Ja
Innendurchmesser (Zoll) 0,47244
Außendurchmesser (Zoll) 1,1811
Breite (Zoll) 0,47244
Gewicht (kg) 0.030000

Datenblatt zur Type LR5001 NPPU TN (Laufrollen (LR-Kugellager))

Abmessungen und Toleranzen

d = Innendurchmesser: 12 mm ( +0 / -0.008 mm)

Der Innendurchmesser liegt somit innerhalb der Toleranzwerte min. 11.992 mm bis max. 12 mm.

D = Außendurchmesser: 30 mm ( +0 / -0.009 mm)

Der Außendurchmesser liegt dementsprechend innerhalb der Toleranzwerte min. 29.991 mm bis max. 30 mm.

B = Breite: 12 mm (zur Breite = 12 mm liegen keine Toleranzwerte vor).


Anschließend wird die Gesamtabmessung wie folgt angegeben: 12x30x12 mm (Innen x Außen x Breite) bzw. 30x12x12 mm (Außen x Innen x Breite). Alternativ können die Abmessungen auch in Zentimeter angegeben werden: Innendurchmesser = 1.2 cm, Außendurchmesser = 3 cm , Breite = 1.2 cm.

Lagerluft und Axialspiel

Die Type LR5001 NPPU TN hat die Lagerluft Klassifizierung: C0 (Standard) .

Das Axialspiel beträgt: min.: 0.003 mm / max.: 0.018 mm

Tragzahlen (radial)

Lagerbelastbarkeit im Vergleich:

Die Type LR5001 NPPU TN entspricht nachfolgend der Nr. 2

Tragzahlen in der Ausführung:

1. LR5001 Automotive Qualität (Marken: SKF/FAG/NSK):
Dynamische Tragzahl [radial]: 5100 N
Statische Tragzahl [radial]: 3200 N

2. LR5001 EMQ (Elektromotoren Qualität):
Dynamische Tragzahl [radial]: 4335 N
Statische Tragzahl [radial]: 2720 N

3. LR5001 Industriequalität / Standard:
Dynamische Tragzahl [radial]: 4029 N
Statische Tragzahl [radial]: 2528 N

4. LR5001 Edelstahl rostfrei
Dynamische Tragzahl [radial]: 3723 N
Statische Tragzahl [radial]: 2336 N

5. LR5001 Keramiklager *
Dynamische Tragzahl [radial]: 2805 N
Statische Tragzahl [radial]: 1760 N

6. LR5001 MAX / VRS **
Dynamische Tragzahl [radial]: 6630 N
Statische Tragzahl [radial]: 4160 N

* (Hinweis: Keramik Kugellager LR5001 in Vollkeramik Ausführung sind aufgrund der hohen Härte (ZrO2: 70HRC / Si3N4: 75-80HRC) besonders anfällig für Stoßbelastungen (dies gilt nicht für SS-C LR5001 Hybridlager mit (Edel-)Stahl Ringen und Keramikkugeln). Weitere Infos finden Sie unter Keramiklager Infos).
Edelstahl Hybrid Kugellager SS CB LR5001 sind nicht bruchanfällig. Aufgrund der hohen Härte der Kugeln und des verhältnismäßig weichen Edelstahls eignen sich diese jedoch nicht für regelmäßige, starke Stoßbelastungen, da die Kugeln sonst kleine Dellen in die Laufbahnen schlagen können und das Lager dann nicht mehr sauber läuft. Hybridlager Edelstahl-Keramik haben keine Normbezeichnung und werden z.B. auch bezeichnet als HYLR5001 2RS.

** (Hinweis: Vollkugellager LR5001 haben die maximale Anzahl an Kugeln ( LR5001 MAX) und keinen Käfig. Diese Lager eignen sich nicht für volle Drehungen (bzw. nur sehr geringe Drehzahlen), da der Verschleiß durch die Kugel-an-Kugel Reibung dann hoch ist. Die Lager eignen sich für oszillierende Bewegungen mit hoher Belastung (z.B. Lager für MTB Hinterbau / Schwingen) oder Stellen mit sehr hoher Last aber geringer Drehzahl (z.B. Hubwagen Naben). Die Bezeichnung LR5001 VRS steht dafür, dass die Dichtungen (RS = Rubber Seals) in separat in in den Innenring gefrästen V-Nuten laufen.Teilweise werden diese Lager auch als MRLR5001 2RS bezeichnet, was eine Herstellertypische Bezeichnung ohne Relevanz ist. Vollkugellige Lager werden teilweise auch als FCLR5001 2RS bezeichnet, wobei das "FC" für Full Compliment steht, also für voll aufgefüllte Kugelanzahl.)



---------------------- Hinweis: -------------------------

Um das Datenblatt zur Type LR5001 NPPU TN als Text auszudrucken, klicken Sie bitte hier (es werden ca. 2-3 Seiten ausgedruckt):

------------------------------------------------------------

Aktuell aktualisieren wir die Produktbeschreibungen im Shop. Nachfolgend finden Sie die alte Produktbeschreibung, welche wir zukünftig ersetzen.

LR5001 NPPU TN / LR5001NPPU TN von CQ© - 12x30x12mm

Zweireihige Kugellager Laufrolle - balliger Außenring - TVH / TVP / TN Käfig

Tragzahlen: Dynamisch C/Cr = 4,95 kN - Statisch Cor = 3,10 kN
Grenzdrehzahl: 8.000 u/min
Gewicht ca. 30 g

Das Laufrollen-Kugellager LR5001 NPPU hat einen besonders dickwandigen, balligen Außenmantel (bei INA / FAG OHNE Nachsetzzeichen "X" ) und ist beidseitig abgedeckt mit mit 2RS/2RSR/2HRS Stahlblech-verstärkten Kunststoff-Dichtscheiben. Die Laufrolle ist für hohe industrielle Anforderungen konstruiert und wird Ihnen wartungsfrei und gefettet geliefert. Das eingesetzte Fett ist ein Hochleistungschmierfett, ausgesucht für optimale Anhaftung und Laufeigenschaften der LR 5001 NPPU.

Unser LR5001 NPPU ist ein hochwertiges Qualitätslager: Kugeln mit G10 Präzisionsgrad, Lage-, Form- und Maß-Toleranzen der Laufrolle entsprechen DIN 612-P0 / ISO 492-6X / JIS B 1514-6X. Wir verwenden ausschließlich hochwertigen 100Cr6-Wälzlagerstahl (kein billiger Karbonstahl). Der Stahl ist chromlegiert und gehärtet und wird sowohl für Innen- und Außenring, wie auch die Kugeln verwendet. Der Käfig, welcher die Präzisionskugeln in Position hält, ist aus glasfaserverstärktem Polyamid (=TVH / TVP / TN), ein Material, das sehr stabil ist und eingesetzt werden kann, wenn herkömmliche Stahlkäfige sich verziehen oder reißen (z.B. bei sehr hohen Drehzahlen).

LR5001 NPPU balliger Außenmantel


Maße der LR5001 NPPU

Die Laufrolle hat die Maße 12x30x12 mm (Innen / Welle: 12 mm - Außen: 30 mm - Breite / Tiefe: 12 mm).
Die Kantenabmessung am Außenring ("Kantenkürzung") r = 0,30 mm

(Dieses Bild ist nur zur Veranschaulichung und zeigt einen zylindrischen Außenring, die Laufrolle LR5001NPPU hat aber einen balligen Außenring wie weiter oben gezeigt.)

Hinweis: Wie bestimme ich die Maße?

(Folgende Bilder dienen nur der Anschauung und können von dem tatsächlichen Aussehen der LR5001 NPPU abweichen)

Messen Sie die Kugellager Laufrolle mithilfe eines Messschiebers oder Lineals in den folgenden Schritten. Danach wird das Gesamtmaß für die LR5001 NPPU folgendermaßen: Innenmaß x Außenmaß x Breite / Tiefe: 12*30*12 mm.

LR5001 NPPU Innendurchmesser 12 mm

1. Laufrolle Innendurchmesser 12 mm

LR5001 NPPU Außendurchmesser 12 mm

2. Laufrolle Außendurchmesser 30 mm

LR5001 NPPU Breite 12 mm

3. Laufrolle Breite 12 mm

Die Kantenabmessung r= 0.3 mm lässt sich nur sehr schwer abmessen, jedoch ist diese für LR5001 NPPU genormt, wenn Ihr altes Lager also diese Bezeichnung oder Maße aufweist und die Mantelfläche des Außenrings wie oben gezeigt ballig ist, ist das LR5001NPPU das richtige Lager.

 

Dichtungsvarianten der Laufrolle LR5001 NPPU:

Die Laufrolle bieten wir mit folgenden Dichtungen an:
- Kunststoffdichtscheiben, Stahlblech-verstärkt auf beiden Seiten = Beidseitig, komplett geschlossen 2RS / 2RSR / 2HRS / LLU / DDU / 2RS1
- Kunststoffdichtscheiben, Stahlblech-verstärkt auf einer Seite = Einseitig, andere Seite offen = RS / RSR / HRS / LU / DU / RS1
- Ohne Abdeckung = Offen (mit Fett)

WICHTIG: Wenn Sie das Lager LR5001 NPPU als "Einseitig" bestellen, haben diese nur auf einer Seite eine Stahlblech-Deckscheibe (Bild 1), die Scheibe der anderen Seite wird entfernt (Bild 2) und ist anschließend offen (man sieht die Kugeln und das Fett im Inneren - Bild 3).

(Bilder dienen nur der Anschauung und weichen vom tatsächlichen Aussehen der LR5001 NPPU ab)

Die Laufrollen haben dann eine kleine Rille/Einstich, wo vorher die Spaltdichtung saß. Die Breite ist bei der einseitig gedichteten Variante (oder der offenen) identisch wie bei beidseitig abgedeckten Laufrollen mit B= 12 mm.

Alternative Bezeichnungen / Umschlüsselung


Umschlüsselung SKF:

-

Umschlüsselung FAG / INA:

-

Umschlüsselung NSK:

-

Umschlüsselung NTN:

-

Umschlüsselung SNR / EZO / NKE:

-

Sonstige alternative Bezeichnungen:

-
LR5001NPPU - LR-5001-NPPU - LR 5001 NPPU - LR 5001NPPU - LR-5001 NPPU

HINWEIS: Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot (z.B. bei wiederkehrendem Bedarf, größerer Menge, speziellen Materialanforderungen oder unternehmensspezifischen Einkaufsbedingungen). Kontaktieren Sie uns dazu bitte.


* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen.